Currency:
Schneller und kostenloser
Hin- und Rückversand
ab 500 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

    MUUN S.A.S.

    Die Entdeckung der traditionellen Flechtkunst des Strohs in Ghana war rein zufällig. Doch damit begann das Abenteuer des Labels „MUUN S.A.S.“. Die Taschen werden in Frankreich entworfen, aber auch heute meistens noch in Ghana von Hand gefertigt. Das Stroh, das vom Elefantengras gezogen wird, ist für seine Robustheit bekannt. Die wunderschönen Stücke sind Ergebnisse durch verschiedene Einflüsse, Wissen und Werte. Schritt für Schritt werden die ghanaischen Strohsäcke mit frischen Entwürfe und Ideen erneuert. Das MUUN-Projekt existiert auch dank einer kreativen Französin namens Manuele. Sie betrachtet den typischen Weidenkorb als sehr „nützlich“, und wollte ihm einen modernen und eleganten Schliff verpassen. Am Design lassen sich die skandinavischen und japanischen Einflüsse gut erkennen. Da die Kollektion dem Kunden Freude bereiten und ein Lächeln auf die Lippen zaubern soll, bekommt das Label den Namen „Muuñ“. Was übersetzt „das Lächeln“ bedeutet.

    In aufsteigender Reihenfolge

    54 pro Seite

    5 Artikel

    In aufsteigender Reihenfolge

    54 pro Seite

    5 Artikel