Currency:
Schneller und kostenloser
Hinversand
nach DE & AT
ab einem Bestellwert von € 500

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

    Datenschutzerklärung


    Datenschutz ist uns sehr wichtig. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht vermieten, verkaufen oder an für die Abwicklung einer Bestellung unnotwendige Dritte weitergeben. Der Schutz Ihrer Daten ist Vertrauenssache und unser oberstes Anliegen. Damit Sie sich in unserem Shop sicher fühlen können, beachten wir bei der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten streng auf unsere und gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsstandards.

    Verantwortlich für die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

    Ferd. Grüner GmbH
    Burggasse 15-17
    9020 Klagenfurt
    Tel: +43 (0) 463 501770
    E-Mail: support@gruener.at


    Auskunft und Informationen für die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an

    Tel: +43 (0) 463 501770
    oder
    E-Mail: support@gruener.at

    Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts. Beschwerden können sie an die Österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at), richten.

    Art der Daten welche verarbeitet werden

    Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen des Kundenverhältnisses erhalten bzw. erheben. Zu den personenbezogenen Daten zählen insbesondere Ihre Personalien (z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag, Liefer- und Versandadresse), Daten welche wir im Zuge der Zahlung erhalten und Ihre gekauften Produkte.

    Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) und dem österreichischen Datenschutzgesetz:

    • zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art 6 Abs. 1b DSGVO)
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art 4 Nr. 2 DSVO) erfolgt zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten aus dem Kaufvertrag.

    • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs. 1c DSGVO)
    Eine Verarbeitung personenbezogener Daten kann zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. steuerrechtlich relevante Daten) erfolgen.

    • Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs. 1a DSGVO)
    Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung ausschließlich gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

    • zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1f DSGVO)
    Soweit erforderlich kann im Rahmen von Interessenabwägungen zugunsten des Unternehmens oder eines Dritten eine Datenverarbeitung über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgen In den folgenden Fällen und Punkten erfolgt eine Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen:
    • Maßnahmen zum Schutz von MitarbeiterInnen und Kundinnen sowie Eigentum des Unternehmens
    • Führung von gerichtlichen Verfahren

    Wer erhält meine Daten?

    Darüber hinaus erhalten beauftragte Auftragsverarbeiter (insbesondere IT-Dienstleister) und Vertragspartner (z.B. Versicherungen) jene Daten, die zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.
    Bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung können öffentliche Stellen und Institutionen Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein.

    Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

    Wenn der Käufer sich für die Klarna Zahlungsdienstleistungen, Klarna Rechnung oder Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption ausgewählt hat und die Zustimmungserklärung bei der Bezahlmethode angeklickt hat, ist der Käufer damit einverstanden, dass Ferd. Grüner die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt wird. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung des Einkaufs, eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen.

    • In Österreich kann das folgende Wirtschaftsauskunftei sein:
      • Deltavista GmbH, Diefenbachgasse 35, 1150 Wien


      • In Deutschland kann das folgende Wirtschaftsauskunfteien sein:
        • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
        • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
        • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
        • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

        Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufer sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten, mathematisch-statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch die Adressdaten des Käufers benutzen.

        Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

        1. Der Käufer kann seine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarna Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

        2. Selbstverständlich kann der Käufer jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten der Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so kann er sich per Email an datenschutz@klarna.de wenden.

        Verwendung von Facebook, Google+, Twitter und Instagram Plugins

        Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+, der Mikroblogging-Dienste Twitter und Instagram verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Instagram LLC. angeboten („Anbieter“).

        Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier:
        https://developers.facebook.com/docs/plugins

        Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

        Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

        Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

        Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.
        Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
        Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

        Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
        Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
        Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy
        Datenschutzhinweise von Instagram https://help.instagram.com/155833707900388/

        Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

        Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

        Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

        Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

        Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

         

        Datenschutzerklärung für die Nutzung des Google Tag Manager

        Dieser Online-Shop verwendet den Google Tag Manager, welches ein weiteres Produkt der Google Inc. ("Google"), zur Verwaltung von Website-Tags und Auslösungsregeln. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten, es löst jedoch Tags aus, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen (z.B. das Tag von Google Analytics), worauf hiermit hingewiesen wird. Das Tool selbst greift nicht auf diese Daten zurück.

         

        Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

        Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

        Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

        Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

         

        Datenschutzerklärung für die Nutzung von Criteo

        Criteo: Auf dieser Webseite werden mit Technologien der Criteo SA (www.criteo.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Diese Technologien ermöglichen das Bewerten unserer Werbekampagnen und Werbeinhalte. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Die mit der Criteo-Technologie erhobenen Daten werden ohne gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Criteo analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Information zu der Technologie von Criteo erhalten Sie in der Criteo Datenschutzrichtlinie (http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie). Dort finden Sie auch eine Möglichkeit, der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer eventuellen Deaktivierung der Anzeige personalisierter Werbeanzeigen von Criteo und anderen Werbepartnern weiterhin Werbeanzeigen erhalten werden, die jedoch weniger passgenau auf Ihre Interessen/Ihr SurfVerhalten abgestimmt sind.

         

        Verwendung von Cookies:

        Auf gruener.at werden sogenannte „Cookies“ eingesetzt. Cookies sind Text-Dateien mit Informationen, die beim Besuch unserer, aber auch anderer Webseiten, auf Ihrem Computer, Tablet oder Handy gespeichert werden. Diese kleinen Dateien werden in erster Linie zur effektiveren Gestaltung und Nutzung von Internetseiten.

        Cookie Arten

        Session Cookies - Viele Cookies werden nach dem Schließen des Browsers automatisch wieder entfernt. Ein Beispiel für solch einen Cookie wäre im Falle unseres Onlinestores, ein Cookie für die Speicherung des Warenkorbs. Hat man noch kein Kundenkonto erstellt und schließt den gesamten Browser, so ist der Warenkorb wieder leer.

        Permanent Cookies – Hierbei handelt es sich um Cookies welche bis zu einem bestimmten Ablaufdatum oder bis zum Leeren des Zwischenspeichers Ihres Browsers auf dem jeweiligen Gerät archiviert werden und ermöglichen es unserm Onlinestore, Sie als wiederholten Besucher und Kunden unserer Website zu identifizieren.

        Manche Cookies werden ebenfalls von befähigten Dritten Anbietern aufgezeichnet (sogenannte 3rd-Party-Cookies oder Tracking-Cookies). Diese Cookies erfassen zur Untersuchungs- und Marketingzwecken die Menge der Seitenaufrufe, die Verweildauer auf der Website sowie zur Auflistung welche Seiten sich ein Besucher im Verlaufe eines Besuches auf unserer Website angesehen.


        Abmeldung vom Grüner der Grüner-Fashion News (Newsletter)

        Um sich vom Grüner Fashion Newsletter abzumelden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

        • Sie können uns eine Mail von Ihrem beim Newsletter hinterlegten E-Mail Konto zusenden und schriftlich bekannt geben, dass Sie keinen weiteren Newsletter mehr zugesendet bekommen wollen.

        • Sie können und telefonisch (während der Öffnungszeiten - Montag - Donnerstag 9.00 - 17.00 | Freitag 9.00 - 12.30) unter der Telefonnummer +43 463 50 17 70 kontaktieren und uns bekannt geben, dass keine Zusendung des Newsletters mehr auf Ihre E-Mail-Adresse erfolgen soll.

        • Einfach bei Erhalt eines Newsletters auf den Abmeldelink innerhalb des Newsletters klicken. Diesen Link finden Sie am Ende des Newsletters (Wenn Sie diese E-Mail (an: ihre.mail.adresse@ihrprovider.at) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.). Danach erhalten Sie sofort eine weitere Mail mit einem endgültigen Abmelde-Link. Daraufhin sind sie sofort aus dem Newsletter-Verteiler entfernt.

        Wie lange werden meine Daten gespeichert?

        Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Vertragsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung des Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem, Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben.