Currency:
Schneller und kostenloser
Hin- und Rückversand
ab 500 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

    1985


    Geschichte 1985

    Im Jahre 1985 heiratete Alfred Grüner Angela, geb. Jonkisch. Angela stammt aus Wien. Sie ist Goldschmiede-Meisterin, begann aber gleich im Betrieb Ihres Mannes mit Begeisterung mitzuarbeiten.


    Noch im selben Jahr wurde die Fassade wieder dem Zeitgeist angepasst.Die Schaufenster wurden durch Mauern unterteilt. Die Dekoration wurde mit modernen Schaufensterpuppen erleichtert.


    Im Innenraum ersetzte man die langen Pulte durch kleine Tische, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, selbst an die Ware zu gelangen. Diese Veränderungen sollten dem neuen Kaufverhalten entgegen kommen und eine zeitgemäße, ansprechende, Präsentation der Mode ermöglichen.


    Zurück zur Übersicht über die Geschichte des Modehauses Grüner